Erfolgt auch ein Anschluss der Adresse in Bippen an das Glasfasernetz ? Wenn ja, wann?

Unsere Antwort:

Die angefragte Adresse in Bippen ist Bestandteil des zweiten Schrittes des landkreiseigenen Breitbandausbaus. In diesem Schritt ist ein FttB-Ausbau (Glasfaserdirektanschluss) für das Grundstück vorgesehen. Der Ausbauschritt wird Ende 2020 beginnen. Die Fertigstellung ist dann für 2021 geplant. Ein genauer Fertigstellungstermin lässt sich aktuell noch nicht festlegen. Zuerst müssen die Ausschreibungen und die Detailplanung durchgeführt werden. Als Anwohner werden Sie rechtzeitig weitere Informationen zum Ablauf und zu den Voraussetzungen von uns erhalten.

Team Frag-den-Landkreis


War diese Antwort hilfreich?
Yvonne