Wie ist die Zeitplanung zur Glasfaseranbindung in Tömmern / Achmer? Gibt es einen neuen Stand?

Unsere Antwort:

Der unterversorgte Bereich von Bramsche-Tömmern ist Bestandteil des dritten landkreiseigenen Breitbandausbauschritts. In diesem Zusammenhang sind  die entsprechenden Grundstücke ab 2020 für einem zukunftsfähigen Glasfaserdirektanschluss vorgesehen.

Team Frag-den-Landkreis


War diese Antwort hilfreich?
ics01@gmx.de