Wo finde ich die Baumschutzsatzung für den Landkreis Osnabrück?

Unsere Antwort:

Der Landkreis Osnabrück hat keine Baumschutzsatzung. Derartige Satzungen werden nur von den Kommunen erlassen. Es gibt aber die „Verordnung zum Schutz von Baumreihen, Hecken und Feldgehölzen im Landkreis Osnabrück", vom 28.02.1998.

 

Ansonsten regelt § 39 Abs. 5 Nr. 2 des Bundesnaturschutzgesetzes, dass es verboten ist „Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, ... "in der Zeit vom 01. März bis 20. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen…“. Das heißt: Bäume, die nicht im Wald oder nicht im Garten stehen, dürfen nur zwischen Oktober und Ende Februar jeden Jahres gefällt werden.

Team Frag-den-Landkreis


War diese Antwort hilfreich?
Anke