Dürfen Haushalts-Glühbirnen weiterhin verkauft werden ?

Unsere Antwort:

Das Glühlampenverbot ist ein ungenauer Begriff für das Zurückdrängen von Glühlampen durch Effizienzvorschriften, beispielsweise über die Ökodesign-Richtlinie. Dabei handelt es sich um Mindestanforderungen, die an die Effizienz einer Lampe gestellt werden (Stichtag 1. September 2009). Händler müssen jedoch nicht zum Stichtag alle Lampen aus ihren Regalen verbannen, die nicht die geforderte Effizienz aufweisen. Sie dürfen Lampen, die noch vor dem Stichtag erworben wurden, weiterhin verkaufen. Nach dem Stichtag dürfen keine Lampen mehr produziert oder in die EU importiert werden, die nicht die Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllen. Sie als Endverbraucher dürfen vorhandene Leuchtmittel selbstverständlich weiterhin verwenden. Mehr dazu bei Wikipedia: Glühlampe

Team Frag-den-Landkreis


War diese Antwort hilfreich?
Opa Bulli